Zum Hauptinhalt springen

Titus, das rote Schaf der Familie

Die Schlossspiele feierten am Donnerstag in der alten Schadaugärtnerei eine fulminante Premiere mit Johann Nepomuk Nestroys «Der Talisman».

Titus Feuerfuchs (rechts, Kaspar Junker), hier mit Ruth Gisel als Sophie von Zollmatt, tut sich schwer im Leben und Beruf. Der Grund dafür: Seine roten Haare, die er hier unter einer schwarzen Perücke versteckt.
Titus Feuerfuchs (rechts, Kaspar Junker), hier mit Ruth Gisel als Sophie von Zollmatt, tut sich schwer im Leben und Beruf. Der Grund dafür: Seine roten Haare, die er hier unter einer schwarzen Perücke versteckt.
Markus Hubacher
Salome (Noëlle Iseli) mit den roten Haaren kann ­Titus sein Leid nachfühlen.
Salome (Noëlle Iseli) mit den roten Haaren kann ­Titus sein Leid nachfühlen.
Markus Hubacher
Das führt dazu, dass Titus und Salome sich besonders gut  verstehen.
Das führt dazu, dass Titus und Salome sich besonders gut verstehen.
Markus Hubacher
1 / 3

«Das liebe Geld ist zwischen mir und meinem Glück gestanden», seufzt Titus Feuerfuchs (Kaspar Junker). Sein roter Haarschopf verbrennt immer wieder seine Pläne auf ein besseres Leben. Einzig die Gänsemagd Salome (Noëlle Iseli) erweist sich als mitfühlend, trägt sie doch eine ähnliche eichhörnchenfarbene Frisur wie der Gebeutelte und ist so manchem Spott ausgesetzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.