Thunerseespiele: Vorverkauf gestartet

Thun

Auf der Thuner Seebühne heisst es nächstes Jahr: «Ich war noch niemals in New York». Das Musical mit den Hits von Udo Jürgens wird vom 10. Juli bis zum 24. August aufgeführt, ab sofort sind Tickets erhältlich.

Ab sofort können Musical-Fans Tickets für die Thunerseespiele erwerben.

Ab sofort können Musical-Fans Tickets für die Thunerseespiele erwerben.

(Bild: PD)

Bereits bei seiner Uraufführung in Hamburg feierte das Musical mit den Songs von Udo Jürgens laut den Thunerseespielen beachtliche Erfolge. Auch auf Tourneen im deutschsprachigen Europa sowie bei Aufführungen in Tokyo habe das Musical mit den Ohrwürmern wie «Aber bitte mit Sahne», «Mit 66 Jahren» oder «Vielen Dank für die Blumen» das Publikum begeistert.

Direkt nach dem Abschluss der erfolgreichen Sommersaison 2018 mit «Mamma Mia» habe sich das Kreativteam der Thunerseespiele auf die Suche nach einer passenden Cast für «Ich war noch niemals in New York» gemacht.

Aus knapp 700 Bewerbungen wurden von Werner Bauer (Regie), Iwan Wassilevksi (Musikalische Leitung) und Kati Heidebrecht (Choreographie) die 250 vielversprechendsten Musicaldarstellerinnen und -darsteller zu den Auditions in Zürich, Wien, Berlin und Hamburg eingeladen.

Resultat: Im kommenden Jahr werden einige vertraute Persönlichkeiten ihr Comeback in Thun feiern, verspricht Markus Dinhobl, ausführender Produzent der Thunerseespiele. Während er nun versucht, die passendste Cast unter Vertrag zu bekommen, sind Marlen von Heydenaber (Bühne) und Mareike Delaquis-Porschka (Kostüme) bereits mit den ersten Entwürfen beschäftigt.

Das Ausstattungs-Duo gehörte wie auch Regisseur Werner Bauer bereits 2016 bei den Aufführungen von Sugar – Manche mögen’s heiss dem Kreativteam an und sorgte für zahlreiche Hingucker auf der Thuner Seebühne. «Eine Schiffs-Szenerie direkt am See zu gestalten, ist natürlich eine reizvolle Aufgabe», so von Heydenaber. «Die Herausforderung liegt darin, auch die zahlreichen anderen Spielorte zu integrieren.»

2019 produzieren die Thunerseespiele ihr Musical erstmals unter der Leitung von Freddy Burger Management. Angelo Stamera, neuer Geschäftsführer der Thunerseespiele, sieht keine Beweggründe, um massgebende Veränderungen innerhalb der Organisation zu treffen: «Die Thunerseespiele sind ein etabliertes Kulturunternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Neuinszenierung und Produktion erfolgreicher Musicals. Daran wollen wir nichts ändern. Wir sind sehr glücklich, im kommenden Jahr das Musical Ich war noch niemals in New York auf der Thuner Seebühne zu präsentieren».

sgt/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt