Zum Hauptinhalt springen

Stockhornstrasse am Wochenende gesperrt

In Steffisburg werden beim Bypass Thun-Nord Belagsarbeiten durchgeführt. Die Stockhornstrasse muss deshalb für den Verkehr gesperrt werden.

Der Kreisel an der Stockhornstrasse in Steffisburg wird am Wochenende mit einem neuen Belag versehen. Die Stockhornstrasse und der Zubringer Stockhornstrasse bleiben deshalb von Freitagabend bis Montagfrüh gesperrt.
Der Kreisel an der Stockhornstrasse in Steffisburg wird am Wochenende mit einem neuen Belag versehen. Die Stockhornstrasse und der Zubringer Stockhornstrasse bleiben deshalb von Freitagabend bis Montagfrüh gesperrt.
zvg

Am Wochenende wird im Zusammenhang mit dem Bypass Thun-Nord auf dem Kreisel Stockhornstrasse in Steffisburg der Deckbelag eingebaut, wie der Kanton mitteilt. Dazu müssen die neue Verbindungsstrasse im Glockenthal (ab Autobahnzubringer) und die Stockhornstrasse von Freitag, 19 Uhr, bis Montag, 17. Juli, 4.30 Uhr, in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Der Verkehr zwischen dem Autobahnzubringer und Steffisburg wird über die Bernstrasse und die Zulgstrasse umgeleitet. Die Zufahrt zum Einkaufszentrum (Casa, Fressnapf, etc.) via Stuckikreisel und Stockhornstrasse bleibt offen.

Ab Ziegelei-Kreisel ist die Stockhornstrasse bis zum Pförtner Schulstrasse befahrbar. Der Gehweg entlang der Stockhornstrasse bleibt offen, da er ausserhalb des Baustellenbereichs liegt. «Die Belagsarbeiten benötigen trockenes Wetter. Terminverschiebungen sind deshalb möglich», heisst es in der Mitteilung weiter.

(pd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch