Zum Hauptinhalt springen

Stéphane Lambiel tanzt übers Eis

Der Eislaufclub Thun präsentiert am nächsten Samstag Stéphane Lambiel: Der Weltmeister dreht seine Pirouetten ­anlässlich der Gala «Future on Ice» auf der Thuner Eisbahn.

Möchte mit dem Publikum schöne Augenblicke teilen: Eiskunstlaufstar Stéphane Lambiel ist am Samstag in Thun zu Gast.
Möchte mit dem Publikum schöne Augenblicke teilen: Eiskunstlaufstar Stéphane Lambiel ist am Samstag in Thun zu Gast.
Walter Pfäffli

Eiskunstlauf auf Spitzenniveau im Grabengut: Stéphane Lambiel wird an der Gala «Future on Ice» des Eislaufclubs Thun über das Eis tanzen. Der zweifache Weltmeister und Olympiazweite gibt am 19. März zwei seiner Show­programme zum Besten.

Der Präsident des Eislaufclubs (EC) Thun, Andreas Rudolph, ist stolz: «Es ist eine grossartige Leistung des gesamten EC Thun, Stéphane Lambiel an unserem Schaulaufen zu haben.» Auch Lambiel freut sich: «Es ist das erste Mal, dass ich in Thun laufe. Ich hoffe, dass die Halle ausverkauft ist und ich mit dem Publikum schöne Augenblicke teilen kann.»

Auch die Läuferinnen und Läufer des Eislaufclubs Thun zeigen ihr Können. Unter dem Motto «Movie Night» fahren Kinder und Jugendliche zur Filmmusik von «James Bond», «Fluch der Karibik» oder «Mamma Mia». Klassiker wie «Dirty Dancing» stehen ebenfalls auf dem Programm.

«Future on Ice»:19. März, 19.30 Uhr, Kunsteisbahn Grabengut, Thun.

BO/pd

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch