Zum Hauptinhalt springen

Wie antworten die Bürgerlichen?

BO-Redaktor Alex Karlen über den Wahlkampf um das Interlakner Gemeindepräsidium und wie dabei die Chancen für die Bürgerlichen stehen.

BO-Redaktor Alex Karlen.
BO-Redaktor Alex Karlen.
BOM

Spätestens seit gestern ist klar: Die Suche nach einem allseits akzeptierten Mann der Mitte ist gescheitert, um das Amt des Interlakner Gemeindepräsidiums wird es einen Wahlkampf geben. Denn mit der nun offiziell verkündeten Kandidatur von Kaspar Boss fordert die SP die bürgerlichen Parteien heraus, ja zwingt sie zu einer eigenen Kandidatur.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.