ABO+

So ticken die Steffisburger Ortsparteien

Steffisburg

Bei den Wahlen für den Grossen Gemeinderat am 25. November wollen sieben Parteien ins Parlament einziehen. SP, EDU und EVP stehen Rede und Antwort.

Die SP möchte zügig Land für die Sportanlage Schönau erwerben

Wo sieht Ihre Partei in der laufenden Ortsplanungsrevision Potenzial für die Entwicklung nach innen?
Eine massvolle Entwicklung der Gemeinde ist mit den vorgesehenen Erweiterungen der bestehenden bebauten Gebiete möglich und aus Sicht der SP auch sinnvoll. In erster Linie sollen die noch nicht überbauten Gebiete, welche bereits zur wohnlichen Nutzung vorgesehen sind, entwickelt werden. Im Weiteren sollen die Nutzungsreserven in bereits bebauten Gebieten in den Wohnzonen konsequent ausgeschöpft werden. Im Bereich Gewerbe/Arbeitsplätze steht das Gebiet Bernstrasse im Vordergrund. Im Bereich Wohnen sind in verschiedenen Quartieren geeignete Gebiete vorhanden. Dabei sind die Gebiete, welche mit dem öffentlichen Verkehr bereits gut erschlossen sind (Bereiche Bahnhof Steffisburg und in den Einzugsgebieten der Buslinien 1 und 3), zu bevorzugen.

Thuner Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt