Zum Hauptinhalt springen

So sieht das Maskottchen des Kantonalturnfests aus

Das Maskottchen des bevorstehenden Kantonalturnfests in Thun heisst «Thurneli». Es soll möglichst viele Menschen auf das grosse Fest aufmerksam machen.

chh
OK-Präsident Daniel Iseli, Stabsadjudant J. Burkhardt, Maskottchen Thurneli, Oberst im Generalstab H.U. Haldimann.
OK-Präsident Daniel Iseli, Stabsadjudant J. Burkhardt, Maskottchen Thurneli, Oberst im Generalstab H.U. Haldimann.
zvg

Am vergangenen Freitag fand auf dem Waffenplatz in Thun der Gesamtrapport des Berner Kantonalturnfestes statt. Als Abschluss des Morgens wurde dann «Thurneli» als offizielles Maskottchen des Anlasses präsentiert.

Ziel der Zusammenkunft 42 Tage vor dem Start der Sportveranstaltung war die Klärung der Schnittstellen zwischen den Verantwortlichen des Waffenplatzes und dem Organisationskomitee. Ein wichtiger Themenbereich war die Sicherheit, ein weiterer Traktandenpunkt war die Koordination mit den militärischen Truppen, die von der Veranstaltung betroffen sind.

Das Kantonalturnfest findet am 18./19./24./25./26. Juni auf dem Waffenplatz in Thun statt. Es sind 15'000 Turnerinnen und Turner angemeldet, 10'000 Besucher werden erwartet.

(pd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch