Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

19 Verletzte – fuhr der Militärlaster zu schnell?

Utensilien von Armeeangehörigen liegen vor dem verunfallten, auf dem Bild bereits wieder aufgerichteten Lastwagen neben der Hauptstrasse in Linden.
Bei Linden ist am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr ein Armeefahrzeug verunglückt .
Beim Unglücksfahrzeug handelt sich um einen Lastwagen der Marke Iveco.
1 / 11

«Mit hoher Geschwindigkeit»

Unfallhergang ist noch offen

RS läuft weiter