Zum Hauptinhalt springen

«Schlöfle» auf dem Bergsee – bis der Schnee fällt

Auf dem Hinterstocken- und dem Oeschinensee war auch diesen Winter Eislaufen angesagt. Mit dem Schnee kam jedoch zumindest vorläufig das Ende.

Anne-Marie Günter
Bis am Sonntag (06.01.19) wurde die Schneedecke auf dem Oeschinensee noch geräumt. Nun ist aber Schluss.
Bis am Sonntag (06.01.19) wurde die Schneedecke auf dem Oeschinensee noch geräumt. Nun ist aber Schluss.
PD/Gondelbahn Kandersteg Oeschinensee AG
Der Spassfaktor war aber nach wie vor hoch.
Der Spassfaktor war aber nach wie vor hoch.
PD/Gondelbahn Kandersteg Oeschinensee AG
Zahlreiche Besucher wollten die Möglichkeit noch nutzen – so bildete sich an der Talstation der Gondelbahn am Sonntag nochmals eine Warteschlange.
Zahlreiche Besucher wollten die Möglichkeit noch nutzen – so bildete sich an der Talstation der Gondelbahn am Sonntag nochmals eine Warteschlange.
PD/Gondelbahn Kandersteg Oeschinensee AG
Hochbetrieb auf dem Oeschninensee – fotografiert am Neujahr.
Hochbetrieb auf dem Oeschninensee – fotografiert am Neujahr.
Michael Gurtner
Eislaufen mit dem Stock in den letzten Tagen des alten Jahres auf dem Hinterstockensee.
Eislaufen mit dem Stock in den letzten Tagen des alten Jahres auf dem Hinterstockensee.
PD/Stockhornbahn AG
Weil der Schnee geräumt wurde, war Eislaufen auf dem Oeschinensee vorerst auch nach Schneefall möglich.
Weil der Schnee geräumt wurde, war Eislaufen auf dem Oeschinensee vorerst auch nach Schneefall möglich.
Steve Wenger
28.12.2018: Der Oeschinensee ist zugefroren.
28.12.2018: Der Oeschinensee ist zugefroren.
PD/Christoph Wandfluh
Weil es zuletzt weder geschneit noch geregnet hat, konnte die Eisdecke anwachsen.
Weil es zuletzt weder geschneit noch geregnet hat, konnte die Eisdecke anwachsen.
PD/Christoph Wandfluh
Eismeister Fritz Loretan beim Messen der Eisdicke (28.12.2018).
Eismeister Fritz Loretan beim Messen der Eisdicke (28.12.2018).
PD/Christoph Wandfluh
Am 29. Dezember war es so weit: Die Eisfläche konnte freigegeben werden.
Am 29. Dezember war es so weit: Die Eisfläche konnte freigegeben werden.
PD/Christoph Wandfluh
Bis zum nächsten Schneefall dürfte die Eisschicht halten (28.12.2018).
Bis zum nächsten Schneefall dürfte die Eisschicht halten (28.12.2018).
PD/Christoph Wandfluh
1 / 13

Da kommt jede künstlich angelegte Eisbahn ins Hintertreffen: Kandersteg bot über die Festtage die Freilufteisbahn Oeschinensee mit spektakulärer Bergkulisse und einer Grösse von 1,1 Quadratkilometern an, in der Gemeinde Erlenbach waren es rund 50'000 Quadratmeter Hinterstockensee-Eis in einer romantischen Berglandschaft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen