Zum Hauptinhalt springen

Schilf am Bonstetten-Kanal steht nicht mehr

Im Thuner Bonstettenpark wurde diese Woche das Schilf abgemäht.

don
Der Kanal im Bonstettenpark nach der Mäh-Aktion.
Der Kanal im Bonstettenpark nach der Mäh-Aktion.
Barbara Schluchter-Donski

Die Stadt Thun hat im Rahmen der Aufwertungsarbeiten des Bonstettenparks das Schilf entlang des Kanals entfernt. Der Kanal wurde Ende des 18. Jahrhunderts angelegt und war noch bis in die 50er-Jahre frei von Schilf.

Durch die Rodung werde er seiner Bedeutung als Symmetrieachse der bedeutenden Anlage wieder gerecht, schrieb die Stadt in einer Mitteilung.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch