Rohrimoosbad wird verkauft, eine neue Überbauung entsteht

Heimenschwand

Nach 40 Jahren Selbstständigkeit, von denen sie 30 im Rohrimoosbad gewirtet haben, verkaufen Madeleine und Werner Staub-Blaser das Hotel-Restaurant. Damit schliesst in Heimenschwand das letzte Gasthaus.

Das Hotel-Restaurant Rohrimoosbad wird verkauft und künftig sehr wahrscheinlich nur noch zum Wohnen genutzt. Die Tage des alten Bauernhauses rechts davon sind hingegen gezählt.

(Bild: Janine Zürcher)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt