Thun

Rentnerin von Roller angefahren – schwer verletzt

ThunNach einem Unfall am Freitagabend in Thun musste eine 76-jährige Fussgängerin in kritischem Zustand ins Spital transportiert werden.

Der Unfall ereignete sich beim Kreisel an der Verzweigung Freiestrasse/Schulstrasse. Bild: Google Street View

Um etwa 18.45 Uhr am Freitag wollte ein Rollerfahrer in Thun den Kreisel an der Schulstrasse in Richtung Schorenstrasse verlassen und stiess dabei im Bereich des Fussgängerstreifens mit einer Frau zusammen.

Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, wurde die 76-Jährige vom Aufprall zu Boden geschleudert und schwer verletzt. In kritischem Zustand wurde sie mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Der 37-jährige Rollerfahrer stürzte zwar ebenfalls, blieb aber unverletzt. (mb/pkb)

Erstellt: 13.01.2018, 09:19 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Bernerzeitung.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Es gibt Besseres als Escorts

Echte Erotik und richtigen Sex, bei dem beide Lust aufeinander haben, findet man nicht bei Escorts. Aber dafür beim Casual-Dating im Internet.

Blogs

Der Mann, der das Pendeln abschaffen will

Outdoor Der Boulder-Slang – von Arête bis Undercling

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Nacktbaden: TeilnehmerInnen des Dark Mofo Sommersonnenwenden Nackschwimmens stürzen sich in den Fluss Derwent im australischen Hobart. (22.Juni 2018)
(Bild: Rob Blakers/EPA) Mehr...