Prächtiger Tannenbaum gesucht

Thun

Der Hitzesommer ist in den letzten Zügen – und schon weibelt die IGT für Weihnachten. Sie sucht einen Tannenbaum.

Gesucht: Der Nachfolger der Thuner Tanne des letzten Jahres.

Gesucht: Der Nachfolger der Thuner Tanne des letzten Jahres.

(Bild: Patric Spahni)

Nach positiven Rückmeldungen auf den Tannenbaum auf dem Rathausplatz im letzten Dezember will die Thuner City-Organisation IGT «die Erfolgsgeschichte dieses Jahr wiederholen».

Auch das neue Konzept mit der Einschaltung der Weihnachts­beleuchtung an einem Freitag ­habe sich 2017 bestens bewährt, schreibt die IGT in einer Mitteilung. «Daran ändern wir 2018 nichts, der Weihnachtsbaum wird am 16. November, wieder an einem Freitag, offiziell eingeschaltet.»

In diesem Jahr will die IGT wieder für «eine wunderschöne und über Thun hinausstrahlende Weihnachtstanne besorgt sein». Der Weihnachtsbaum für 2018 wird nun offiziell gecastet. Interessierte können sich mit Foto ihres Tannenbaumes per E-Mail auf igt@thuncity.ch bewerben.

Eine Jury wird sich den schönsten 10 bis 12 Meter hohen offiziellen Weihnachtsbaum bis zum 15. September aussuchen. Die Kosten für die Fällung des Baumes durch Profis und den Transport sowie für die Weihnachtsbaumbeleuchtung trägt die IGT. «Unser Ziel ist es erneut, den schönsten Weihnachtsbaum weit und breit auf dem Thuner Rathausplatz präsentieren zu können», schreibt die IGT selbst­bewusst.

mgt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt