Zum Hauptinhalt springen

Oberdiessbach sagt die Hallen-Abstimmung ab

Jetzt ist es definitiv: Der Gemeinderat hat die Abstimmung vom 5. Juni über den Neubau einer Mehrzweckhalle abgesagt. Zu kritisch waren die Voten in der Mitwirkung. Der Rat will zusammen mit den Kritikern über die Bücher.

Auf dieser Matte würde die geplante Mehrzweckhalle zu stehen kommen.
Auf dieser Matte würde die geplante Mehrzweckhalle zu stehen kommen.

Der Gemeinderat von Oberdiessbach hat die Kritik aus der Bevölkerung gehört: Er hat an seiner Sitzung vom Mittwochabend entschieden, die Abstimmung vom 5. Juni über den Neubau einer Mehrzweckhalle und den Umbau der Turnhalle bei der Sekundarschule abzusagen. Das haben Recherchen dieser Zeitung ergeben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.