Hünibach

Nicht mehr an die frische Luft

HünibachDas Pfadiheim Chelli ist für rund 200'000 Franken attraktiver gestaltet worden. Fürs Duschen muss man nicht mehr an die frische Luft. Die Anlagen sind neu im Hauptgebäude.

Das Pfadiheim Chelli liegt idyllisch in Hünibach – hoch über dem Thunersee.

Das Pfadiheim Chelli liegt idyllisch in Hünibach – hoch über dem Thunersee. Bild: Patric Spahni

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Hoch über dem Thunersee liegt es, das Pfadiheim Chelli in Hünibach. Es bietet Platz für rund 40 Personen. In den letzten Monaten ist es aufgefrischt worden. Die Duschen befanden sich bisher im Nebengebäude. Wer etwas für seine körperliche Hygiene machen wollte, musste deshalb zwangsläufig an die frische Luft. «Das war nicht mehr zeitgemäss», sagt Stephan Barmettler, Heimkassier bei der Pfadi Wendelsee, welchem das Chelli gehört.

Die Duschen sind deshalb ins Hauptgebäude verlegt worden. Weiter wurden die bestehenden WC-Anlagen erweitert und nach Geschlechtern getrennt. Der frei werdende Platz im Nebengebäude konnte für die Erweiterung der Küche sowie eines Lagerraums genutzt werden.

Die Arbeiten kosteten rund 200'000 Franken. «Die Gemeinden Hilterfingen, Oberhofen und Thun haben namhafte Beträge gesprochen», sagt Barmettler. Und auch den Lotteriefonds konnte die Pfadi anzapfen. Weiter hätten sich zahlreiche Spender engagiert. «Das beweist, dass die Pfadi verankert ist», sagt Barmettler.

Bessere Vermietung?

Der Kassier macht keinen Hehl daraus, dass sich die Pfadi Wendelsee erhofft, das Heim dank der Auffrischung künftig besser vermieten zu können. Vorher will der 1931 gegründete Verein, welcher am rechten Thunerseeufer aktiv ist, aber den Abschluss des Bauprojekts feiern. Das Chellifest steigt am 6. Mai. Das Pfadiheim kann ab 16 Uhr besichtigt werden, um 17 Uhr findet die offizielle Eröffnung statt. Danach wird pfadimässig am Lagerfeuer gefeiert. (Thuner Tagblatt)

Erstellt: 28.04.2017, 07:22 Uhr

Artikel zum Thema

Medaillengewinner aus Hünibach/Oberhofen

Meiringen Die Oberländer erkämpften sich an den Schweizer Meisterschaften des Kletternachwuchses drei Medaillen. Mehr...

30 000 Franken für Anlässe

Hilterfingen Letzten Freitag fand im Parkhotel Hilterfingen die Hauptversammlung von Hilterfingen-Hünibach-Oberhofen Tourismus statt. Das Jahr schloss mit einem Plus. Doch der Verein braucht mehr Mitglieder und Bekanntheit. Mehr...

Stillstand auf der Ländtematte dauert an

Hilterfingen Auch nach über fünf Jahren kann die Ländtematte in Hünibach nicht neu gestaltet werden. Die Bürger entschieden sich an der Gemeindeversammlung nach langer Diskussion für den Antrag einer Bürgerin. Mehr...

Kommentare

Blogs

Outdoor Splitternacktwandern am Spittelnacki

Blog: Never Mind the Markets Das Missverständnis des Donald Trump

Die Welt in Bildern

Urmusik: Luftaufnahme eine Konzertes am 17. Alphorn-Festival in Nendaz. (22. Juli 2018)
(Bild: Laurent Gillieron) Mehr...