Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neues Krematorium: Bezug zwischen Diesseits und Jenseits

Spatenstich mit schwerem Gefährt: Gemeinderat Konrad Hädener setzte sich gleich selber in den Bagger und führte den Spatenstich aus.

Bezug zur Umgebung

Im neuen Krematorium soll eine ständige Verbindung zur Landschaft und zum Umfeld hergestellt werden. Visualisierung: PD

«Es war eine anspruchsvolle ­Aufgabe, einen pietätvollen Umgang mit dem Tod zu gewährleisten.»

Markus Schietsch, Architekt

Enger Terminkalender