Neue Gesichter an der Spitze von Wenger Fenster

Wimmis/Blumenstein

Bei der Wenger Fenster AG ist per Anfang Jahr ein Wechsel in der Geschäftsleitung erfolgt.

Neue GL: (v. l.): Nicole Wenger, Vorsitzende Geschäftsleitung, Personal; Andreas Wenger, Leiter Verwaltung; Bernhard Bieri, Leiter Technik;Michael Allenbach, Leiter Betrieb; Stefan Bättig, Leiter Verkauf. Foto: PD

Neue GL: (v. l.): Nicole Wenger, Vorsitzende Geschäftsleitung, Personal; Andreas Wenger, Leiter Verwaltung; Bernhard Bieri, Leiter Technik;Michael Allenbach, Leiter Betrieb; Stefan Bättig, Leiter Verkauf. Foto: PD

Nicole Wenger wird neu den Vorsitz der Wenger Fenster AG mit Sitz in Wimmis und Produktionsstätte in Blumenstein übernehmen. Sie ist bereits seit 2008 in der Geschäftsleitung (GL) und vertritt die vierte Generation.

Andreas Wenger (ebenfalls vierte Generation) übernimmt als neues GL-Mitglied die Leitung der Verwaltung. Mit Bernhard Bieri und Stefan Bättig bleiben zwei bisherige GL-Mitglieder am Ruder. Michael Allenbach, ebenfalls bisheriges GL-Mitglied, wird als Leiter Betrieb neue Herausforderungen übernehmen.

Zwei Rücktritte aus der GL

Markus Wenger (bisher Vorsitzender der GL und Leiter Verwaltung) und Fredy Wenger (Leiter Betrieb und Einkauf), sind per Ende 2018 aus der GL zurückgetreten. Markus Wenger – zudem EVP-Grossrat aus Spiez – wird in Zukunft als Projektleiter arbeiten und im Verwaltungsrat aktiv sein.

Fredy Wenger wird weiterhin als Leiter Einkauf tätig sein, verschiedene Projekte begleiten und sein Amt als Verwaltungsratspräsident der Wenger Fenster AG behalten. Die Wenger Fenster AG ist ein Fensterproduktionsbetrieb mit rund 20 Millionen Franken Umsatz und 120 Mitarbeitenden.

Die offizielle Feier mit der symbolischen Stabsübergabe wird im März stattfinden. Als Abschluss der Feierlichkeiten wird die Wenger Fenster AG am 27. April ihre Fenster und Türen öffnen und der breiten Öffentlichkeit Neuerungen und Altbewährtes im Fenstermarkt präsentieren. (pd)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt