ABO+

«Mehr Fairness oder Sozialabbau»?

Thun/Allmendingen

Am 19. Mai entscheiden die Stimmberechtigten des Kantons Bern über eine Änderung des Sozialhilfegesetzes.An einem überparteilichen Podium gingen die Meinungen stark auseinander.

  • loading indicator

«Mehr Fairness oder Sozialabbau?» So lautete die Frage am Mittwochabend im Restaurant Kreuz in Thun-Allmendingen. Gemeint war damit die angestrebte Änderung des Sozialhilfegesetzes, über die die Bernerinnen und Berner am 19. Mai abstimmen werden. Zum überparteilichen Podium eingeladen hatte der SVP Wahlkreisverband Thun, rund fünfzig Personen folgten der Einladung.

Thuner Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt