Zum Hauptinhalt springen

Tödlicher Unfall: Verstorbener identifiziert

Am Donnerstag ist in Spiez ein Fussgänger von einem Lastwagen erfasst worden. Der 86-jährige Mann erlag noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag kurz nach 9.30 Uhr auf der Thunstrasse in Spiez, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung vom Donnerstagabend schreibt. Gemäss ersten Erkenntnissen sei ein Lastwagen auf der Thunstrasse in Richtung Einigen unterwegs gewesen, als es auf Höhe Ghei zur Kollision mit einem Fussgänger kam.

Der Mann habe sich dabei so schwere Verletzungen zugezogen, dass er trotz Reanimationsmassnahmen noch auf der Unfallstelle verstarb, wie die Polizei weiter schreibt. Die Identität des verstorbenen Mannes sei noch unklar.

Wie die Kantonspolizei Bern am Freitag mitteilt, wurde der Mann identifiziert: Beim Opfer handelt es sich um einen 86-jährigen Schweizer aus dem Kanton Bern.

kpb/sih

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch