Zum Hauptinhalt springen

Larissa Ferrier neu im Gemeinderat

Mit Larissa Ferrier hat der sechsköpfige Gemeinderat von Pohlern jetzt eine Frau im Team. Die Finanzen werden gut beobachtet.

Nach rund 30 Minuten war an der Gemeindeversammlung von Pohlern am vergangenen Freitag schon alles klar. Die 20 Stimmberechtigten, die sich trotz Eisglätte und starkem Wind ins Schulhaus gewagt hatten, konnten zur Kenntnis nehmen, dass der Finanzplan 2019–2024 keine grossen Sprünge zulässt, jedoch derzeit auch noch keine grossen Hürden aufweist: «Wir beobachten die Situation unserer Gemeinde gut und gehen behutsam mit den Finanzen um», sagte Gemeindepräsident Stefan Maurer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.