ABO+

Kyburgbühne steht vor dem Aus

Thun

Wenn nicht noch ein Wunder passiert, steht die Thuner Kyburgbühne vor dem Aus. Das beschloss die Hauptversammlung.

«Blick ins Paradies» heisst das Stück, das die Kyburgbühne Thun in Frühling aufgeführt hat. Foto: Stefan Kammermann

«Blick ins Paradies» heisst das Stück, das die Kyburgbühne Thun in Frühling aufgeführt hat. Foto: Stefan Kammermann

Das Damoklesschwert schwebt nicht zum ersten Mal über Thuns ältester Theatergruppe, der Kyburgbühne. «So kann man einen Verein nicht aufrechterhalten», hielt Präsidentin Christine Stucker an der schwach besuchten Hauptversammlung (HV) unter dem Traktandum Zukunft im «Glockenthal» (Steffisburg) fest.

Thuner Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt