Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kunst, um das Böse zu erschnuppern

Sie realisierten die Schnupperschau «Wie riecht das Böse?» (v. l.): Habib Asal, Katrin Sperry und Ashraf Osman.

Erotisch und eklig

«Mit meinem arabischen Namen hatte ich bei der Recherche Bedenken, ob der Geheimdienst irgendwann vor der Tür steht.»

Habib Asal

Gas- und Garagenduft

Gute Rückmeldungen