ABO+

«Knifflig – weitere Ideen sind gefragt»

Der Kommentar von TT-Chefredaktor Stefan Geissbühler zur Verkehrszukunft rund um den Bahnhof.

hero image
Stefan Geissbühler

Er ist alles andere als eine schöne Visitenkarte für das ansonsten pittoreske Thun – und das leider seit Jahrzehnten: der Bahnhofplatz. Man ver­setze sich in Besucher, die per Zug nach Thun angereist sind. Kaum aus dem Bahnhofgebäude, beginnt der Parcours über Bushaltestelle-Kanten, man lässt den öden Manor-Platz mit dem merkwürdigen Bananen-Gebäude rechts und den Maulbeerkreisel links liegen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt