ABO+

«Ich habe nicht damit gerechnet»

Nils Spörri ist der neue Hauptmann der Thuner Kadetten. Insgesamt 45 Kadetten gehören dieses Jahr dem Kader an.

Übernehmen wichtige Rollen (v.l.): Tambourenmajor Jaëlle Weber, Oberleutnant Pascale Wenger (5. Kompanie), Oberleutnant Dania Bähler (3. Kompanie), Hauptmann Nils Spörri, Oberleutnant Nils Feller (1./2. Kompanie), ­Oberleutnant Tim Steiner (4. Kompanie) und Spielführerin Julia Sarah Bütler.

Übernehmen wichtige Rollen (v.l.): Tambourenmajor Jaëlle Weber, Oberleutnant Pascale Wenger (5. Kompanie), Oberleutnant Dania Bähler (3. Kompanie), Hauptmann Nils Spörri, Oberleutnant Nils Feller (1./2. Kompanie), ­Oberleutnant Tim Steiner (4. Kompanie) und Spielführerin Julia Sarah Bütler.

(Bild: Irina Eftimie)

«Ihr alle habt sehr wichtige Aufgaben, denn ihr alle seid Vorbilder», sagte der Leiter des Thuner Kadettenkorps, Thomas Balsiger, gestern zum 45-köpfigen Kadettenkader. Es erfuhr gestern im Rahmen der Chargierung in der Turnhalle des Progymatte-Schulhauses, welche Ränge es im kommenden Kadettenjahr innehaben wird.

Thuner Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...