Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Höhere Mächte, Kerzen und Seitan-Schnitzel

Frank Jeremias, Organisator des Weihnachtsmärits in Oberstocken.

Frank Jeremias, haben Sie Kontakt zu höheren Mächten?

Jetzt hätten Sie eigentlich sagen müssen: «Wie kommen Sie denn darauf?»

Morgen findet der Weihnachtsmärit Oberstocken statt, und laut Meteoschweiz hört es am Mittag zu regnen auf.

Gut, aber ein Weihnachtsmärit ohne Schnee...

Jetzt kommen wir zum Punkt, an dem Sie Ihren Werbespot für den Märit platzieren können.

Als Sie und Ihre beiden Mitstreiter den Märit vor sieben Jahren ins Leben riefen, wurden Sie von vielen Leuten belächelt. Inzwischen ist der Märit eine Erfolgsgeschichte. Woran liegts?

«Die Stände werden ausschliesslich von Leuten aus der Region betrieben, die keine Massenware anbieten.»

Frank Jeremias, OK Weihnachtsmärit Oberstocken

Was wird morgen anders sein als in den Vorjahren?

Kein Strom?

Welchen Stellenwert hat der Oberstockner Weihnachtsmärit in der näheren Region?

Essen und trinken gehören zu einem Weihnachtsmarkt. Was erwartet die Besucher in dieser Hinsicht?