Zum Hauptinhalt springen

Hier kann man nicht mehr gratis parkieren

Die zehn Parkplätze vor dem Gebäude der kantonalen Verwaltung an der Scheibenstrasse stehen der Öffentlichkeit seit Dezember zur Verfügung. Bewirtschaftet werden sie jedoch erst seit gestern.

Das Gebäude der kantonalen Verwaltung an der Scheibenstrasse 11 in Thun. Die öffentlichen Parkplätze vor dem Gebäude wurden während Monaten nicht bewirtschaftet. Bei den ersten beiden Autos (vorne im Bild) handelt es sich um Falschparker.
Das Gebäude der kantonalen Verwaltung an der Scheibenstrasse 11 in Thun. Die öffentlichen Parkplätze vor dem Gebäude wurden während Monaten nicht bewirtschaftet. Bei den ersten beiden Autos (vorne im Bild) handelt es sich um Falschparker.
Gabriel Berger

Die zentrale Parkuhr vor dem Gebäude der kantonalen Verwaltung an der Scheibenstrasse 11 in Thun wäre eigentlich bereit gestanden. Im Einsatz war sie aber nicht – zumindest bis gestern. Auf Geheiss des Regierungsstatthalters war die Uhr im Dezember abgedeckt worden. Die Parkplätze wurden in der Folge von Dauerparkern während Wochen zum Nulltarif belegt, statt dass sie Kunden der Verwaltung zur Verfügung standen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.