Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Genossenschaft schweigt zum Stadtrats-Nein

Die Finanzierung der geplanten Schwimmhalle auf diesem Spielplatz in Heimberg sorgt für Diskussionen.

«Ein Austausch mit den Thuner Behörden steht aktuell nicht an.»

Emanuele Pasanisi, Vize-VR-Präsident Genossenschaft Sportzentrum Heimberg

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin