Zum Hauptinhalt springen

Gemeinsame Zukunft für Traditionshäuser

Die Bläuer Uhren und Bijouterie AG übernimmt per 1. Januar 2018 die Frieden AG Creative Design. Die neuen Inhaber übernehmen sowohl das Detailgeschäft wie auch den gesamten Grosshandel.

Marco Zysset
Die Bläuer Uhren und Bijouterie AG übernimmt die Frieden AG Creative Design.
Die Bläuer Uhren und Bijouterie AG übernimmt die Frieden AG Creative Design.
zvg
1 / 3

Am Anfang war die leise Enttäuschung, als Thomas und Charlotte Frieden realisieren mussten, dass es keine vierte Generation geben wird, welche ihre traditionsreiche Schmuckmanufaktur weiterführt.

Während sich Luki Frieden als Filmemacher eine Existenz aufbaute, entschied sich sein älterer Bruder Matthias nach reiflicher Überlegung ebenfalls gegen den Einstieg in die elterliche Firma und stattdessen dafür, in Zürich im Finanz- und Wirtschaftsbereich Karriere zu machen. In der Folge suchten Thomas und Charlotte Frieden mit ihrem langjährigen Partner René Lauper nach einer externen Lösung. Das war bereits um die Jahrtausendwende – bevor die Welt eine andere wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen