Zum Hauptinhalt springen

Food-Trucks sind zurück bei Arena

Bereits zum fünften Mal findet von Freitag bis Sonntag das Food-Truck-Happening statt. Neben Essen gibts auch Musik.

Häppchen aus aller Welt: Am Thuner Food-Truck-Happening werden internationale Gerichte angeboten.
Häppchen aus aller Welt: Am Thuner Food-Truck-Happening werden internationale Gerichte angeboten.
Pascale Amez

Am fünften Thuner Food-Truck-Happening trifft «geballte kulinarische Vielfalt auf ungebremste Entdeckerfreude», wie die Veranstalter schreiben. Vom 20. bis zum 22. April vereine sich auf dem Esplanade-Platz beim Panorama-Center Thun-Süd eine «exklusive Auswahl internationaler Köstlichkeiten».

Diese bieten jedem Besucher die Möglichkeit, Essen «in einem lässigen Ambiente» zu erkunden und nach Herzenslust zu geniessen. Insgesamt sind 34 Food-Trucks zu Gast.

Musikalische Gäste

Am Freitag ist zudem Songwriter Nils Burri musikalischer Gast, am Samstag spielt die Band Dr. Föön, und am Sonntag ab 11 Uhr gibt es Jazz und Swing von der Jazz- ­Selection, der Rolf Häsler (sax), Stefan Dorner (p), Roland Wüthrich (b) und Urs Lehmann (dr) angehören.

Am Freitag ist das Festivalgelände von 17 bis 23 Uhr geöffnet, am Samstag von 11 bis 23 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Anreise mit der STI-Buslinie Allmendingen ab Bahnhof Thun bis zur Station Arena Thun wird empfohlen.

www.food-truck-happening.ch

(mgt)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch