Zum Hauptinhalt springen

Filmriss im Kino City

Eine Epoche Kinogeschichte geht zu Ende: Ab Ende Februar 2016 bleibt die Leinwand im Kino City dunkel. Die Kinobetriebe Marti und Co. verzichten darauf, das Kino zu modernisieren.

Ende Februar 2016 ist Schluss: Das Kino City schliesst seine Tore.
Ende Februar 2016 ist Schluss: Das Kino City schliesst seine Tore.
Marc Imboden

Filmriss: Über die Leinwand im Kino City an der Thuner Marktgasse 17 wird Ende Februar 2016 der letzte Film flimmern. Danach ist endgültig Schluss, wie die Kinobetriebe Marti und Co. gestern mitteilten. Das Kino City wurde in den 1960er Jahren gebaut, 1972 übernahm das Familienunternehmen Marti den Betrieb.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.