Erst viele Emotionen, dann ein klares Ja

Thun

Die Stadt Thun kann das Projekt für die Sanierung der Kunsteisbahn weiterverfolgen: Nach langem Schlagabtausch sagte der Stadtrat am Donnerstag mit 23 zu 13 Stimmen bei einer Enthaltung Ja zu einem 374'000-Franken-Kredit.

Die Kunsteisbahn Grabengut: Der Gemeinderat kann die Sanierung der Anlage weiterplanen.

(Bild: Patric Spahni)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt