Zum Hauptinhalt springen

Endlich ein König im Schloss Thun

Nächste Woche finden im Schloss Thun die Uraufführung und die Vernissage zu «Phips und die Zauberlinse im Mittelalter» statt.

Irina Eftimie
Mirjam Gygax (hinten rechts) probt mit den Kindern das Musical im Rittersaal.
Mirjam Gygax (hinten rechts) probt mit den Kindern das Musical im Rittersaal.
PD

Als Phips im Sperrgut eine Fotokamera findet, ahnt er nicht, dass es sich dabei um eine ganz spezielle Kamera handelt: Jedes Mal, wenn er etwas damit fotografiert, reist er nämlich in eine andere Zeit. Im dritten Band der Mitmachbücherreihe «Phips und die Zauberlinse» reist Phips mit seinen Freunden während eines Ausflugs zum Schloss Thun ins Mittelalter, weil er ein Foto von einem Mittelaltermarkt macht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen