Ehrenrunde für die Strasse

Steffisburg

Sieben Einsprachen gingen in Steffisburg gegen die Überbauungsordnung Dükerweg ein. Die meisten drehen sich um Kreisel und das Strassenprojekt und nicht um die Häuser.

Hier wird dereinst ein Kreisel den Dükerweg an die Unterdorfstrasse anbinden.

Hier wird dereinst ein Kreisel den Dükerweg an die Unterdorfstrasse anbinden.

(Bild: Christoph Gerber)

Marco Zysset@zyssetli

Ein neuer Kreisel, grösser und leistungsfähiger als die heutige Einmündung von der Au- in die Unterdorfstrasse, soll dereinst die neue Wohn- und Geschäftsüberbauung am Dükerweg in Steffisburg erschliessen. So sieht es die Überbauungsordnung (ÜO) Dükerweg vor, die im Herbst öffentlich aufgelegen ist. Gemäss Gemeindepräsident Jürg Marti (SVP) sind insgesamt sieben Einsprachen eingegangen, «wobei die meisten das Strassenbauprojekt und nicht die eigentliche Überbauung betreffen», wie Marti sagt. In den letzten Wochen seien bereits mit allen Parteien Einigungsverhandlungen geführt worden, sodass bis Mitte Januar klar sein sollte, wie genau es mit dem Projekt weitergeht.

«Stand heute gehen wir davon aus, dass wir die Anpassungen beim Strassenbauprojekt noch einmal in die Auflage geben werden», sagt Marti. Konkret gehe es darum, dass das Strassenprojekt, mit dem das Areal erschlossen wird, noch einmal «optimiert» werden soll – unter anderem dahingehend, dass die Erschliessung weniger Platz von den Anstössern beansprucht.

«Wir gehen davon aus, dass wir Anpassungen in die Auflage geben.»Jürg Marti, Gemeindepräsident

Auf dem ehemaligen Gschwend-Areal sollen ab Mitte 2019 vier Wohnbauten an der Zulg und vier Bauten mit Mischnutzung für Gewerbe und Wohnen an der Unterdorfstrasse entstehen; seit mehreren Wochen laufen die Abbrucharbeiten auf dem Areal der ehemaligen Möbelfabrik. Nebst rund 146 Wohneinheiten wird auf dem Areal ein Einkaufscenter mit rund 5000 Quadratmetern Verkaufsfläche realisiert. Die Fertigstellung der Überbauung am Dükerweg sowie die Eröffnung des Supermarkts sind etappiert für das Jahr 2022 geplant.

Thuner Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt