Zum Hauptinhalt springen

Die fleissigen Bienen im Hintergrund

Noch bis am Sonntag steht Thun ganz im Zeichen des Turnens. Ohne die 2000 freiwilligen Helfer könnte das Berner Kantonalturnfest nicht funktionieren.

Ein Blick hinter die Kulissen: Wie funktionieren die freiwilligen Helfer am Berner Kantonalturnfest?

Nachdem am ersten Wochenende noch Wettkämpfe wetterbedingt hatten abgesagt werden müssen, wird auf dem Thuner Armeegelände seit Freitag wieder fleissig geturnt. Am Samstag ist für alle Beteiligten der intensivste Tag, wenn voraussichtlich insgesamt 25'000 Menschen auf das Areal des Berner Kantonalturnfests strömen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.