Zum Hauptinhalt springen

Der erste Schnee des Jahres

Gestern blieb der Schnee in der Innenstadt erstmals liegen.

Der Schnee lag auch im Schadaupark.
Der Schnee lag auch im Schadaupark.
Michael Gurtner

Passend zum weihnächtlichen Sonntagsverkauf blieb gestern in der Thuner Innenstadt zum ersten Mal in diesem Winter der Schnee liegen. Im Vergleich zum letzten Jahr meldet sich Frau Holle damit eher spät: 2017 lag der erste Schnee im Herzen Thuns bereits einen guten Monat früher, am 13. November.

Der Niederschlag der letzten Tage ist sehr erwünscht: Laut der Website www.thunerwetter.ch fielen im äusserst trockenen November 2018 in Thun nur gerade 13,2 Liter pro Quadratmeter, im Dezember waren es bis gestern bereits 47,5 Liter.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch