Das Rotmoos im weissen Kleid

Im Winter zeigen Natur und Landschaft oft ein ganz anderes Gesicht als zur Vegetationszeit. Besonders reizvoll ist dieser Kontrast, wenn man auf Schneeschuhen ein klassisches Sommerwandergebiet aufsucht. Das Eriz eignet sich dafür perfekt.

Für Schneeschuhläufer (hier mit Ausblick zur Sichle) ist das Eriz ein Paradies.

(Bild: Andreas Staeger)

Das Rotmoos am hintersten Ende des Zulgtals weist eine botanisch reichhaltige Moorlandschaft mit gut entwickelten, reich gegliederten Tannen- und Fichtenwäldern auf. Es gilt kantonsweit als einer der wichtigsten Lebensräume für gefährdete voralpine Tierarten und steht deshalb seit Jahrzehnten unter dem Schutz des Kantons Bern. S

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt