Das Oberland hat zwei «Mister Simmental»

Thun

Sandro zum Ersten: Das Simmentaler Stierkalb aus Frutigen wurde zum «Mister Stierkalb» gewählt. Sandro zum Zweiten aus Heimenschwand bekam den Titel «Mister Thun-Simmental»: Am Schweizerischen Zuchtstiermarkt wurden die begehrten Titel vergeben.

Der neue «Mister Thun-Simmental» heisst ebenfalls Sandro. Neben ihm sein stolzer Züchter Michael Gerber (mit Nummer) aus Heimenschwand.

(Bild: Heinz Schürch)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt