Zum Hauptinhalt springen

Brandursache in Uetendorf geklärt

Ende Dezember stand in Uetendorf ein Restaurant in Flammen. Nun ist klar, warum: Offenbar ist der Brand auf baulich-technische Ursachen zurückzuführen.

Der Dachstock des Restaurants Kreuz in Uetendorf stand am Samstagabend (29.12.2018) in Brand.
Der Dachstock des Restaurants Kreuz in Uetendorf stand am Samstagabend (29.12.2018) in Brand.
20 Minuten, Leserreporter
Das Feuer ist gegen 18 Uhr in einer der Wohnungen über dem Restaurant ausgebrochen.
Das Feuer ist gegen 18 Uhr in einer der Wohnungen über dem Restaurant ausgebrochen.
Hans Ulrich Nyffenegger
Das Restaurant liegt im Zentrum von Uetendorf an der Dorfstrasse.
Das Restaurant liegt im Zentrum von Uetendorf an der Dorfstrasse.
Google Streetview
1 / 5

Der Brand in einem Restaurant in Uetendorf vom Dezember 2018 ist auf baulich-technische Ursachen zurückzuführen. Dies teilten die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei Bern am Montag mit.

Auslöser für den Brand an der Dorfstrasse 32 ist ein Defekt im Bereich des Kamins und dessen Abgasführung im oberen Teil des Gebäudes. Der Brand hatte sich anschliessend auf weitere Gebäudeteile ausgeweitet.

Der Sachschaden beläuft sich nach aktuellen Schätzungen auf mehrere hunderttausend Franken. Verletzt wurde beim Brand niemand.

Brand in Restaurant Kreuz in Thun. Quelle: Leserreporter 20 Minuten

Nachdem das Feuer gelöscht war, suchte die Feuerwehr gegen 20.30 Uhr nach Glutnestern unter dem Dach. Quelle: Leserreporter 20 Minuten

Das Restaurant befindet sich an der Dorfstrasse unweit des Bahnhofs.

SDA/chh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch