Baustart für BBO-Überbauung «Tracht» ist erfolgt

Brienz

Die Bank Brienz Oberhasli AG informierte über die Bauphasen. Die Abbrucharbeiten sind in vollem Gang.

Zwischen Coop und Hotel Adler werden die zwei Gebäude in Holzbauweise die Lücke im Trachtgebiet füllen. Foto: Beat Jordi

Zwischen Coop und Hotel Adler werden die zwei Gebäude in Holzbauweise die Lücke im Trachtgebiet füllen. Foto: Beat Jordi

Zwischen den Gebäuden Hotel Adler de la Gare und Coop klafft eine grosse Baulücke. Mit schwerem Gerät werden gegenwärtig die sechs alten Gebäude abgebrochen, bevor mit dem Aushub für die Fundamente und die Tiefgarage begonnen werden kann. «Wir sind glücklich, dass unser Überbauungsprojekt nun in die Realisierungsphase kommt und die Lücke im schönen Dorfbild mit zwei optisch und funktional passenden Gebäuden geschlossen werden kann», sagte Verwaltungspräsident Adrian Glatthard bei einem Pressegespräch am Dienstag. «Wir wollen damit einen Beitrag zur Dorfentwicklung leisten.» Beide Häuser, dreistöckig, werden ab dem 1. Obergeschoss hauptsächlich aus Holz gebaut und sollen sich so optimal ins Dorfbild einfügen.

In den beiden Gebäuden entstehen elf Wohneinheiten sowie eine Arztpraxis, Räume für die Spitex Oberhasli-Oberer Brienzersee, eine Praxis für Craniosacral-Therapie, eine Physiotherapiepraxis und ein Versicherungsbüro. Die Mieter würden ihren Strom von der eigenen Fotovoltaikanlage beziehen, erläuterte Simeon Mathyer, Präsident des Bauausschuss und Vizepräsident des Verwaltungsrates. Da der Bau im Minergie-A-Standard ausgeführt werde, solle die Stromproduktion höher ausfallen, als der Gesamtenergieverbrauch der Überbauung ausmache, führte er weiter aus. Dank der zentralen Lage, unmittelbar neben Post, Bahn- und Schiffstation sowie Einkaufszentrum, dürften die Wohnungen auch bei Senioren Anklang finden.

Bezugsbereit Sommer 2021

Es wird mit einer Bauzeit von anderthalb Jahren gerechnet. Das heisst, im Frühling/Sommer 2021 könnten die Wohnungen und die Räume für die Dienstleister bezogen werden, gab Ma­thyer bekannt. Dann wird die Bank eine sechsjährige Planungszeit, die zahlreiche betriebswirtschaftliche, gesetzliche und planerische Knacknüsse beinhaltete, abschliessen können. Der Neubau wird dem Dorfteil Tracht ein neues Gesicht geben.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...