Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Balanceakt zwischen Erinnern und Vergessen

Mutter und Tochter stöbern im Fotoalbum: Mayumi und Moe Rohr (links) schauen sich Bilder ihrer gemeinsamen Reise nach Hiroshima an.«Es ist etwas ganz anderes, selbst dort gewesen zu sein, anstatt nur davon zu hören», sagt Tochter Moe.
Origami-Kraniche sind durch die Geschichte von Sadako Sasaki zu einem Symbol der internationalen Friedensbewegung geworden.
Friedenstauben bei den letztjährigen Gedenkfeierlichkeiten über dem Friedenspark in Hiroshima. Im Hintergrund das Friedensdenkmal, auch bekannt als «Atombombenkuppel».
1 / 17

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin