Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Alte Liebe rostet auch in Ettiswil nicht

Sie verströmen FCT-Herzblut im Luzerner Hinterland: Silke Bürkli und Gerhard Däppen.

«Ich würde das Saisonabo um keinen Preis hergeben.»

Gerhard Däppen

«Wir sind eine verschworene Truppe»

«Der FC Thun ist sehr familiär. Das gefällt mir.»

Silke Bürkli

«Ich fiebere bis zur letzten Sekunde mit»