ABO+

Alles hängt an einem Faden

Thun

Wenn Ausstellungsstücke an einem Faden hängen sollen, sind die Künstler herausgefordert. Diesmal von Rose Ueltschi, der Inhaberin der Thuner Galerie Rosengarten.

  • loading indicator

Einmal im Jahr fordert Galeristin Rose Ueltschi ihre Künstler und Künstlerinnen auf, Werke zu einem bestimmten Thema zu gestalten. Dieses Jahr soll im Innenhof der Blick nach oben gehen, denn das Thema heisst: «Äs hanget amene Fädeli». Es sind also dreidimensionale Arbeiten gefragt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt