Skyline Walk in Mürren öffnet am Samstag

Mürren

Der neu eröffnete Skyline Walk in Mürren bietet seinen Gästen auf 2677 Metern über Meer eine fantastische Aussicht. Vom 300 Quadratmeter grossen «Balkon» lässt sich aber nicht nur das Alpenpanorama geniessen.

  • loading indicator
Bruno Petroni

240 geladene Gäste weihen am Freitag auf 2677 Metern über Meer den neuen Skyline Walk der Schilthornbahn in Mürren ein. Am Donnerstag räumten die Handwerker bei Wind und Nebel das letzte Werkzeug beiseite und reinigten die Einrichtungen. Und – Wetter hin oder her – die für Freitag angekündigte Talkrunde mit diversen Vertretern aus Umwelt, Sport und Wirtschaft findet draussen auf der neuen Terrasse statt.

Diskussionsthema: «Verkommen die Alpen zu einem künstlichen Disneyland?» Ab Samstag ist der Skyline Walk dann für die Öffentlichkeit zugänglich. Dem Besucher öffnet sich am äusseren Rand des 300 Quadratmeter grossen «Balkons» ein spektakulärer, senkrechter Blick auf die 200 Meter tiefer gelegenen Schiltflühe und Birgmannli hinab sowie die Rundsicht auf das Alpenpanorama.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...