Nach und nach gehen die Lichter aus

Abländschen

Seit der Jahrtausendwende verschwindet in der Saaner Enklave eine Institution nach der anderen: Dorfladen, Post und Postauto, Skilifte und jetzt die Schule. Was bleibt Abländschen noch, wenn all das geschlossen wird?

  • loading indicator

In den vergangenen 15 Jahren wurden in Abländschen der Dorfladen, die Poststelle mit den Postautokursen, die Feuerwehr, die Skilifte und, ganz aktuell, die Schule geschlossen. Dazu könnte schon bald auch das Ferienheim Wandfluh kommen. Ja, in der Abländschen gehen nach und nach die Lichter aus. Ein Restaurant, ein Hotel, vier landwirtschaftliche Betriebe und insgesamt 36 Einwohner blicken in eine ungewisse Zukunft.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt