«Hier kann ich auftanken»

Beatenberg/Zürich

Seine Karriere startete er beim «Berner Oberländer», heute ist er Politmoderator und stellvertretender Redaktionsleiter der «Tagesschau»: Mario Grossniklaus hält wenig von Boulevardjournalismus und viel von Sachlichkeit.

Auf dem Niederhorn geniesst Mario Grossniklaus die Ruhe und den Blick an der Sendeantenne vorbei und hinüber zum Niesen.

(Bild: Bruno Petroni)

Nein, seine geografischen Wurzeln hat er nicht vergessen. Im Gegenteil, sagt Mario Grossniklaus: «Je älter ich werde, desto mehr zieht es mich wieder hierher zurück. Hier kann ich auftanken.» Hier, auf dem Beatenberg, auf dem Bödeli, wo er 1976 geboren wurde, wo er Prim und Sek absolvierte, bevor er im Welschen die Handelsmittelschule und den Gymer abschloss.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt