Zum Hauptinhalt springen

130 Neue fürs Gastgewerbe

Gegen 130 frisch Ausgebildete erhielten ihr Fähigkeitszeugnis oder Berufsattest.

Diese Frauen und Männer haben ihre Kochlehre erfolgreich beendet.
Diese Frauen und Männer haben ihre Kochlehre erfolgreich beendet.
Markus Grunder

«Heute erlebt ihr einen ehrenvollen letzten Tag eurer Ausbildung», begrüsste Annette Köchli-Stoffel, Geschäftsführerin des Hotelier-Vereins Berner Oberland, die jungen Fachkräfte zur Schlussfeier im Thuner Expo-Areal. Nun gelte es, auf den Weg zu achten, der ans Ziel führe, sagte sie. Nach der Begrüssung der rund 600 Gäste übergab sie 17 Hotellerie-, Restaurations- und Küchenangestellten nach zweijähriger Ausbildung das Berufsattest.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.