Zum Hauptinhalt springen

Thun verliert Proschwitz

FussballNach nur einem Jahr in Thun wechselt der Stürmer Nick Proschwitz im Sommer zum FC Luzern.

Eine festgeschriebene Ablösesumme sorgte dafür, dass die Verhandlungen rasch abgeschlossen waren: Im Sommer wechselt Stürmer Nick Proschwitz nach einer Saison in Thun trotz Vertrag bis 2013 für drei Jahre zum FC Luzern. «Ich bin überzeugt, Luzern ist der richtige Schritt für mich», sagte der achtfache Torschütze Proschwitz, der neben Nelson Ferreira und Michel Renggli der dritte Ex-Thuner im FCL-Kader sein wird. Die Ablösesumme, die sie für Proschwitz erhalten, wollen die Thuner in einen Ersatz für den 24-jährigen Deutschen investieren. Thuns Sportchef Andres Gerber sondiert den Markt. Eine Option ergibt sich möglicherweise beim Kantonsrivalen, den Young Boys. awwSeite 21>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch