Zum Hauptinhalt springen

Zwei Autofahrer bei Frontalkollision verletzt

Am Freitagmorgen sind in Kiesen zwei Autos frontal kollidiert. Beide Lenker wurden verletzt und mussten ins Spital gebracht werden. Die Umfahrungsstrasse in Kiesen war für mehrere Stunden gesperrt.

Die Lenker der beiden kollidierten Fahrzeuge wurden verletzt
Die Lenker der beiden kollidierten Fahrzeuge wurden verletzt
zvg/Kantonspolizei Bern

Der Unfall ereignete sich am Freitag kurz vor 7 Uhr auf der Umfahrungsstrasse Kiesen zwischen Oppligen und Jaberg, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt. Nach ersten Erkenntnissen war ein Auto in Richtung Jaberg unterwegs, als es in einer Rechtskurve aus noch zu klärenden Gründen auf die linke Fahrbahn geriet. In der Folge kollidierte es mit einem korrekt entgegenkommenden Auto.

Die beiden Fahrzeuglenker wurden verletzt und mussten von der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Für die Dauer der Unfallarbeiten wurde die Umfahrungsstrasse während rund zweieinhalb Stunden gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr um und band zudem aus den Unfallfahrzeugen ausgelaufene Flüssigkeit.

pd/mas

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch