Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zingrich beteuert: «Ich habe nicht provoziert»

Karl Zingrich dreieinhalb Monate nach der Messerattacke: Unter psychischen Folgen leidet er nicht, aber am Hals ist die Narbe noch deutlich sichtbar, und die linke Hand ist noch nicht voll funktionsfähig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin