Zum Hauptinhalt springen

Wurde Velofahrerin angefahren?

Am Mittwochabend ist in Oppligen eine Velofahrerin zu Fall gekommen. Gemäss ihren Aussagen wurde sie von einem Auto angefahren.

Eine Frau war um etwa 19.30 Uhr auf ihrem Elektrovelo auf der Bernstrasse von Heimberg Richtung Oppligen unterwegs. Etwa 100 Meter vor der Ortstafel Oppligen kam sie zu Fall und verletzte sich dabei. Sie musste zur Kontrolle ins Spital transportiert werden.

Gemäss ihren Aussagen ist sie von einem Personenwagen touchiert worden. Angaben zu diesem Fahrzeug fehlen. Die Polizei sucht Zeugen: 031 634’41’11.

pd/mau

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch